Dateien finden, die nicht von allen gelesen werden können

Manchmal muss man die Dateien finden, deren Rechte so gesetzt sind, dass sie nicht von allen gelesen werden können. Mit

find . -type f -not -perm -0004 -ls

findet man alle Dateien im aktuellen Verzeichnis und darunter, deren Worldreadable-Bit nicht gesetzt ist.

Und so macht man sie für alle lesbar:

find . -type f -not -perm -0004 -exec chmod -c a+r {} ;

Das gleiche für Verzeichnisse:

find . -type d -not -perm -0004 -exec chmod -c a+rx {} ;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.